Term 1 over!
Term 1 over!

Term 1 over!

Gerade sitze ich im Zug auf dem weg nach Hause. Gestern gab es in der Mensa ein besonderes Weihnachtsessen und heute Abend erwartet mich zu Hause ein leckeres Kartoffelgratin. Es ist verrückt, wie die Zeit vergangen ist! Auf der einen Seite vermisse ich jetzt schon den Schwarzwald, die frische Luft und die Menschen des Campus. Auf der anderen Seite freue ich mich auf meine Familie, unsere Wohnung in Berlin und das leckere Essen. Ich bin hin und her gerissen. Doch ich freue mich sehr, die Feiertage mit meiner Familie zu verbringen und denke, dass ich erst zu Hause in Berlin merken werde, was ich vermisst habe und manche Dinge neu schätzen werde. Andersherum werde ich aber sicher auch meine Freund:innen vom College vermissen sowie die Nähe zur Natur.

Ich möchte mich die nächsten Wochen entspannen, genießen, Spaß haben und reflektieren. Zu meiner Reflektion über den ersten Term, mit der ich diesen dann auch gedanklich abschließen möchte sowie zur Vorbereitung auf den zweiten Term werde ich wahrscheinlich meinen nächsten Blogartikel veröffentlichen – aber wer weiß schon, was in den nächsten Wochen noch so passieren wird…

Und da ich mich hier erst im neuen Jahr wieder melden werde: Hab eine gute Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.